Kirche

Partnerschafts-Gedenken im Priener Friedhof

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Zu Beginn der mehrtägigen Jubiläumsfeierlichkeiten „30 Jahre Städtepartnerschaft Prien-Valdagno“ fanden sich Delegationen beider Orte im Priener Friedhof ein, um mit Gebeten, Worten des Gedenkens und mit zwei Blumenkränzen am Grab von Alt-Bürgermeister und Ehrenbürger Lorenz Kollmannsberger dessen wertvollen Beitrag zur Partnerschaft zu würdigen. Lorenz Kollmannsberger war als Priener Bürgermeister Motor und vorausblickender Initiator der Freundschaft zwischen Prien und Valdagno. Am Grab fanden sich mit den Mitgliedern der Familie Kollmannsberger auch der vor 30 Jahren in Valdagno im Amt befindliche Bürgermeister Gaetano Bresson ein.

Fotos: Ehrendes Partnerschaftsgedenken am Grab von Lorenz Kollmannsberger

 

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

© Copyright Samerberger Nachrichten.