Kirche

Einladung zur Verabschiedung im Pfarrverband Westliches Chiemseeufer

Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Der Pfarrverband Westliches Chiemseeufer teilt mit:

Herzliche Einladung zur Verabschiedung von Pfarrer Klaus Hofstetter und Pater Joshy: am 25. Juli um 10.00 Uhr in Bad Endorf und am 1. August um 10.00 Uhr in Rimsting ist Gelegenheit, sich von Pfarrer Klaus Hofstetter und Pater Joshy zu verabschieden. Wir feiern eine Eucharistiefeier und danken für die gemeinsame Zeit. Im Anschluss an den Gottesdienst in Bad Endorf beginnt ein Pfarrfest und in Rimsting laden die Pfarrgemeinderäte zu einem Stehempfang ein.

Verabschiedung von Pfr. Hofstetter und P. Joshy
Da bereits einige Nachfragen kamen, was den Beiden zum Abschied eine Freude machen würde, haben wir nachgefragt: Beide laden ein, anlässlich ihrer Verabschiedung für dieses Projekt, das ihnen sehr am Herzen liegt, zu spenden:
P. Joshy hilft bereits seit 10 Jahren vielen Kindern in Indien. Einige von Ihnen wissen davon und haben ihn dabei unterstützt. Vielen herzlichen Dank! Kinder müssen in Indien Schulgeld bezahlen. Finanziell können sich die armen Familien das nicht leisten.
Eine finanzielle Hilfe wäre eine große Unterstützung für die Familien. Es gibt so viele hochbegabte Kinder. Eines der Kinder, denen er bisher helfen konnte, wird dieses Jahr sein Studium als Ingenieur bei der Marine been-den. P. Joshy ist sehr froh, dass seine Zukunft gesichert ist. Wenn Sie sich an diesem Hilfswerk finanziell beteiligen möchten, wären P. Joshy und Pfr. Hofstetter sehr dankbar.  Spendenkonto: DE 96 7115 0000 0025 0258 34  Kontoinhaber: Pater Joshy George  Verwendungsweck: Kinder Hilfsprojekt in Indien
Wer für die beiden gern zu einem persönlichen Geschenk etwas beisteuern will, kann den entsprechenden Geldbetrag gerne in einem der Pfarrbüros abgeben: für P. Joshy für eine Gitarre und für Pfr. Hofstetter für eine Bundlederhose. Schon jetzt sagen die beiden ein Vergelt’s

Bericht: Pfarrbrief vom Pfarrverband Westliches Chiemseeufer

Foto: Hötzelsperger – Blick zur Pfarrkirche Mariäe HImmelfahrt in Prien a. Chiemsee

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!