Kirche

Mariensingen in Reit im Winkl

Am Pfingsmontag, den 5. Juni 2017, findet ab 18 Uhr in der Pfarrkirche St. Pankratius in Reit im Winkl ein Alpenländisches Mariensingen statt. Der Abend wird musikalisch vom Koasawinkl-Singkreis, dem Duo Reiserer/Wiesholzer und Sigi Meier mit der Harfe gestaltet. Zudem gibt es verbindende Worte von Pfarrer Martin Straßer. Der Veranstalter ist der Koasawinkl-Singkreis zusammen mit dem Trachtenverein „Dö Koasawinkla“.

Anhang: Plakat Mariensingen
 

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist und Leiter der Gäste-Information Samerberg bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

© Copyright Samerberger Nachrichten. Wer gegen Urheberrecht verstößt, macht sich strafbar.