Sport

Hufeisen-Dorfmeisterschaften in Kaltenbach

Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Sieben Mannschaften aus dem Gebiet und aus den Vereinen der ehemaligen Gemeinde Wildenwart trafen sich in Prien-Kaltenbach zu den heuer wieder möglichen Dorfmeisterschaften im Hufeisenwerfen. Bei herrlichem Traumwetter siegte dabei –wie zuletzt 2018- die Mannschaft I vom Veteranenverein Wildenwart mit 12 Punkten und der Stocknote 4,16. Auf den weiteren Plätzen folgten die Schützen von Wildenwart, die Gruppe „Die wilden Vier“, die OWVG Siggenham, das Autohaus Büntgen in Siggenham, die Ganz-Oafach-Musi und die zweite Mannschaft der Wildenwarter Veteranen. Außer Konkurrenz beteiligten sich noch die mit Frauen und Männer besetzten Teams des gastgebenden Hufeisenvereins.  Nach dem Wettbewerb unter der Leitung von Sportwart Manfred Zott lud der neu gewählte Vorstand Josef Freund zu einem gemütlichen Beisammensein ein, dabei spielten Christian Hofbauer und sein Sohn Lukas zur Unterhaltung auf. Nach der Siegerehrung bedankte sich Veteranenvorstand Florian Bauer beim Hufeisenverein mit den Worten: „Schön, dass wir nach langer Zeit in guter Freundschaft zwischen Atzing und Wildenwart wieder zusammenkommen konnten“.

Foto: Hötzelsperger – 1. Die Siegermannschaft des Veteranenvereins von Wildenwart von links: Thomas Hamm, Sepp Pichl, Hansi Steindlmüller und Thomas Stocker.  2. Gastgeber-Mannschaft Kaltenbach. 3. Christian und Lukas Hofbauer. 4. Genaues Maß-Nehmen. 5. Werfen bei den Dorfmeisterschaften.

Weitere Informationen: Hufeisenverein Prien-Kaltenbach, Training immer dienstags und samstags ab 16 Uhr.

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!