Sport

FC Bayern München baut Tabellenführung aus: 2:1 gegen Freiburg

Günther Freund
Veröffentlicht von Günther Freund
Verfolger lassen Federn: RB Leipzig und Borussia Dortmund nur unentschieden, Bayer Leverkusen verliert.
Robert Lewandowski bringt den Titelverteidiger früh in Führung, aber der in der zweiten Spielhälfte eingewechselte Nils Petersen gleicht mit dem ersten Ballkontakt aus. Dann erzielt Thomas Müller nach Vorlage von Leroy Sané das 2:1. Glück für die insgesamt klar besseren Münchner, dass Petersen in der Nachspielzeit nur die Latte trifft.
Die Bayern haben jetzt  4 Punkte Vorsprung  vor RB Leipzig und 7 Punkte vor Dortmund und Leverkusen.

Über den Autor

Günther Freund

Günther Freund

1944 in Bad Reichenhall geboren, Abitur in Bad Reichenhall, nach dem Studium der Geodäsie in München 3 Jahre Referendarzeit in der Vermessungs- und Flurbereinigungsverwaltung mit Staatsexamen, 12 Jahre Amtsleiterstellverteter am Vermessungsamt Freyung, 3 Jahre Amtsleiter am Vermessungsamt Zwiesel und 23 Jahre Amtsleiter am Vermessungsamt Freyung (nach Verwaltungsreform mit Vermessungsamt Zwiesel als Aussenstelle). Seit 2009 im Ruhestand, seitdem in Prien am Chiemsee wohnhaft.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!