Kirche

1. Soiree im Pfarrgarten Rottenbuch

Der Pfarrverband Rottenbuch im Landkreis Weilheim-Schongau lädt am kommenden Freitag, den 16. Juli 2021, ein zur ersten Soirée im Pfarrgarten.

Auf dem Programm stehen „Die Vier Jahreszeiten“ von Antonio Vivaldi. Dafür konnte das renommierte Solistenensemble d`accord gewonnen werden.

Die Veranstaltung findet im Pfarrgarten statt, der Zugang erfolgt über den Sommerkellerweg. Bei schlechter Witterung findet die Soirée an einem Ausweichort statt, der rechtzeitig bekanntgegeben wird.

Zur Einstimmung begrüßen Sie Ensembles der Rottenbucher Kirchenmusik. Außerdem wird es eine Vorstellung des neuen Fördervereins “Freunde der Pfarrkirche Mariä Geburt Rottenbuch” geben.

Für Getränke und Häppchen ist gesorgt. Es gelten die aktuellen Corona- und Hygieneregeln. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.

Weitere Informationen zum Ensemble finden Sie auch auf www.das-klassikfestival.com.

Text und Foto: Pfarrverband Rottenbuch

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!