Kirche

Plätzchenverkauf zugunsten der Aktion Aufwind

Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Unter dem Motto „Sterne leuchten überall“ haben sich Mitarbeiterinnen und Ehrenamtliche des JobTreff International der Caritas Rosenheim gemeinsam mit Frauen aus Afghanistan, dem Iran, Syrien und Tunesien mit sehr viel Herz und Freude für die Aktion Aufwind engagiert: Der Erlös der Verkaufsaktion von orientalischen Leckereien beim stimmungsvollen „Kreativen Adventsmarkt“ im Garten des Blauen Hauses der Diakonie Rosenheim kommt zu 100 Prozent dem sozialen Hilfsprojekt der Sparkassenstiftungen Zukunft für die Stadt und für den Landkreis Rosenheim zugute. Der Spendenscheck in Höhe von 125 Euro wurde noch vor Weihnachten mit strahlenden Gesichtern und einem glücklichen Lächeln an Alexa Hubert, geschäftsführendes Vorstandsmitglied der Sparkassenstiftungen Zukunft (im Bild links) überreicht.

Die Aktion Aufwind setzt sich für Chancengleichheit von Kindern und Jugendlichen ein und finanziert sich allein aus Spenden.

Spendenkonto der Aktion Aufwind für die Stadt Rosenheim:

IBAN DE73 7115 0000 0000 0402 12

Spendenkonto Aktion Aufwind für den Landkreis Rosenheim:

IBAN DE28 7115 0000 0000 0606 16

Online: www.sparkassenstiftung-zukunft.de/spenden

 

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!