Kirche

Bergmesse auf der Hochries

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Tradition auf der Hochries hat die Bergmesse, zu der am letzten September-Sonntag der Trachtenverein Hochries-Samerberg und die Alpenvereinssektion Rosenheim einladen. Stadtpfarrer Josef Maria Zach aus Rosenheim und Diakon Günter Schmitzberger feierten den Gottesdienst unter freiem Himmel nahe dem Gipfelkreuz zusammen mit den Samer Sängern. Hernach trafen sich Gottesdienstgeher und Bergwanderer noch mit der Musik „Boarische Bris“ zu einem gemütlichen Beisammensein im DAV-Gipfelhaus.

Fotos: Dietmar Scholz

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© Copyright Samerberger Nachrichten.