Kirche

Bayerns Trachtler in der Stadtpfarrkirche Bad Tölz

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Fester Bestandteil bei den Jahrestagungen des Bayerischen Trachtenverbandes mit rund 300 Delegierten und Ehrengästen aus den Reihen der 22 Gauverbände ist die Feier eines Gottesdienstes. Heuer waren die bayerischen Trachtler beim Loisachtaler Gauverband in Bad Tölz zu Gast. In der dortigen Stadtpfarrkirche begrüßte Stadtpfarrer Peter Demmelmair die Trachtler mit den Worten: „Euer lebendiges Eintreten für die Heimat, die farbigen Trachten sowie die  festlichen Fahnen und Standarten verschönern unseren Hochaltar. Danken möchte ich Euch für Euren kostbaren Dienst für Sprache, Dialekt, Gwand und die umfassende Brauchtumspflege. Und bitten möchte ich Euch, dass Ihr Euch auch fortan um die drei wichtigsten „Z“, das sind Zeit, Zuwendung und Zärtlichkeit für Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Kranke kümmert“ – so Peter Demmelmair, der den blasmusikalisch gestalteten Gottesdienst gemeinsam mit Diakon George Papp zelebrierte.

Fotos: Hötzelsperger – Eindrücke vom Gottesdienst des Bayerischen Trachtenverbandes in der Stadtpfarrkirche Bad Tölz.

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!