Tourismus

Wintereinbruch auf dem Samerberg

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Ganz und gar nicht recht willkommen ist der derzeitige Wintereinbruch auf dem Samerberg. Für die Langläufer zu spät und für die Baumblüten in jedem Fall zu früh bzw. unpassend. Von den derzeitigen Landschaftsbildern ein paar aktuelle Eindrücke – die trotz der Witterungskapriolen faszinieren.

Fotos: Rainer Nitzsche – www.rainernitzsche.de

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist und Leiter der Gäste-Information Samerberg bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar