Tourismus

Grüße vom Potsdamer Tulpenfest

Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

In der herrlichen Kulisse des Holländischen Viertels gehört das Tulpenfest zu den blühenden Höhepunkten im Frühjahr in der Stadt Postdam im Land Brandenburg.

Tulpen, weitere Blumen, niederländische Handwerker, Trachten und Kulturschaffende präsentierten sich an zwei Tagen besonders farbenprächtig und unterhaltsam.

Davon dieser kleine Bilderbogen – eingesandt von Wolfgang Weise, Grüne-Woche-Stadtführer für Bayerns Besuchergruppen

Redaktion

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!