Sport & Freizeit

Starke Saurier-Bilanz in Rosenheim

Das Ausstellungszentrum Lokschuppen kann zum Jahresende eine positive Zwischenbilanz der Ausstellung „SAURIER – Giganten der Meere“ ziehen. Bis Ende Dezember werden rund 75.000 Besucher die Schau um die Giganten der Urzeit gesehen haben. „Mit dieser Zahl sind wir sehr zufrieden“, so der Leiter des Ausstellungszentrums Peter Miesbeck. „Unsere Erwartungen wurden damit erfüllt. Auch das neue Outfit des Lokschuppens mit dem modernen Anbau kommt bei unseren Besuchern gut an.“

An Heiligabend und an Silvester (31. Dezember) ist der Lokschuppen geschlossen. Ansonsten ist die Ausstellung auch im nächsten Jahr von  Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr und samstags, sonntags und feiertags von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Besonders großen Andrang gibt es gewöhnlich in Ferienzeiten. Der Tipp von Peter Miesbeck: „Am besten man kauft sich die Tickets online. Seit September haben wir auf unserer Homepage unter www.lokschuppen.de einen eigenen Ticketshop im Internet. Das erspart den Besuchern das Anstehen an der Kasse.“ Noch ein Ratschlag für Familien: Jeden Montag gibt es ermäßigte Familienkarten. Senioren bekommen freitags besondere Ermäßigungen.

Besonders beliebt sind auch Familienführungen. Sie finden montags um 11 Uhr, samstags, sonntags und feiertags um 14 Uhr statt. Eine gesonderte Anmeldung ist dafür nicht nötig.

Bericht und Bilder: Veranstaltungs+Kongress GmbH Rosenheim

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!