Natur & Umwelt

Schwammerlsaison hat begonnen

Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

“Regen bringt Segen” – diese Volksweisheit beweist sich dieser Tage wieder, wenn nach reichlichem Wasser vom Himmel wieder fast so reichlich Pilze aus dem Boden schießen. Erste Waldgänge lassen bereits auf eine gute Schwammerlsaison hoffen, wie diese Bilder von Reherl, Täublingen, Hexenröhrling oder Steinpilz schließen lassen. Wo im übrigen der Steinpilz mit den dreiblättrigen Kleeblättern gefunden wurde, lässt sich nicht mehr ausfindig machen,  der Rest jedenfalls war mitten oder rund um die heimischen Wälder.

Fotos: Hötzelsperger

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!