Kultur

Premiere beim Theater Reichertsheim

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Premiere mit dem neuen Frühjahrestheater hat die Theatergruppe des Trachtenvereins Reichertsheim am Samstag, 17. März um 20.00 Uhr im Gutsgasthof in Thambach. Zur Aufführung wird „Der Dorfbaron – im Wirtshaus zum blauen Vogel“ gebracht. Eine Besonderheit der „lachenden Gschicht aus dem weißblauen Landl“ von Hermann Schuster sind die Gesangseinlagen, deren Musik von Hans Wurmer stammt. Nach der Premiere sind weitere Aufführungen am Sonntag, 18. März, Freitag, 23. März, Samstag, 24. März jeweils um 20.00 Uhr und Sonntag, 25. März um 14.00 Uhr. Neu ist in diesem Frühjahr, dass zusätzlich an diesem letzten Sonntag des Frühjahrstheaters eine Abendvorstellung um 20.00 Uhr gegeben wird.

Bericht und Foto: Grundner Gust, Reichertsheim

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© Copyright Samerberger Nachrichten.