Allgemein

„Mister Feierwehr“ kommt aus Rohrdorf

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Ungewöhnliches, Komisches und vor allem Lustiges wurde auf der Bühne im Priener Festwochen-Festzelt geboten als die gastgebende Feuerwehr zum Wettbewerb „Mister und Misses Feierwehr“ eingeladen hatte. Die von der Chiemgauer Musikgruppe „Vogelwuid“ angeheizte Stimmung steigerte sich noch als sich sieben Kanditaten, davon zwei Dirndl zum Kontest begaben. Gefragt waren dabei Beweglichkeit und Geschicklichkeit auch mit Feuerwehr-Ausrüstung sowie Schlagfertigkeit und Musikalität. Sieger wurde Florian Knoll von der Feuerwehr Rohrdorf, er hatte nicht nur witzige Ideen, sondern einen ganzen Bus von Rohrdorfer Fans mitgebracht, die natürlich ob ihres Sieges noch ausgiebig im Festzelt und in der Bar feierten.

Fotos: FFW Prien und Hötzelsperger

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© Copyright Samerberger Nachrichten.