Leitartikel

Kinder- und Familien-Kreuzweg in Wildenwart

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Einen eigenen Kreuzweg zu verschiedenen Stationen hat die Pfarrgemeinde „Christkönig“ von Wildenwart (Pfarrverband Westliches Chiemseeufer) am Karfreitag eingerichtet. Jugendliche, Erwachsene und Familien waren den ganzen Tag eingeladen, die Kreuzwegstationen aufzusuchen und sich selbst und individuell auf den Weg zu machen. Gemeinsam zum Auftakt des Tages unterwegs waren auf Einladung des Familien-Gottesdienst-Teams Kinder mit ihren Eltern und Großeltern. An allen Marterl und Gebetsstationen konnten sich die Kinder jeweils einen kleinen Stein mitnehmen und damit ihre Pilger-Säckchen füllen.

Fotos: Hötzelsperger – Eindrücke von den Stationen beim Kinderkreuzweg am Karfreitag in Wildenwart.

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!