Leitartikel

Kath. Männerverein Tuntenhausen stellt neue Homepage vor

Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Der katholische Männerverein Tuntenhausen (KMVT) freut sich, nun seinen neuen Webauftritt vorstellen zu können.
Unter der bekannten Adresse (www.maennerverein-tuntenhausen.de) präsentiert sich die Homepage des Vereins, nach wochenlanger technischer, optischer und vor allem inhaltlicher Überarbeitung, nun grundlegend modernisiert und erneuert. Neben einem modernen Design stand vor allem die Anpassung der Inhalte an die Bedürfnisse in Zeiten von iPhone, iPad und mobilen Endgeräten im Fokus der Neugestaltung. So war auch eine Weiterentwicklung des Logos notwendig geworden, um den heutigen Ansprüchen für eine Darstellung auf allen Bildschirmgrößen gerecht zu werden.

So erhalten Interessierte jetzt aktuelle Informationen zu den Aktivitäten des Vereins und können sich zeitnah informieren. Gerade auch in Pandemie-Zeiten ist es wichtiger denn je, eine aktuelle Plattform zu haben, wo über den Planungsstand von Veranstaltungen informiert werden kann, im Zweifel auch sehr kurzfristig, wenn sich Änderungen ergeben.

Der Verein wird Interessierte und Mitglieder auf der neuen Webseite regelmäßig über Neuigkeiten und Veranstaltungen auf dem Laufenden halten. Das betrifft natürlich auch die Durchführung der Herbst-Wallfahrt, die für den 26. Sept. 2021 geplant ist. Hier wird man die Covid-19-Entwicklung im Blick haben und auf der Webseite über diesbezügliche Planungen informieren.

Der Verein wünscht den Webseiten-Besuchern nun viel Spaß beim Entdecken ihrer neuen Homepage. Selbstverständlich freut sich der Verein über Ihr Feedback und ist für Anregungen und Anmerkungen genauso dankbar wie für Lob oder Kritik. Sie können dafür einfach das Kontakt-Formular auf deren Webseite benutzen.

Ein besonderer Dank seitens des Vorsitzenden Marcel Huber (Staatsminister a.D.) geht an den Entwickler der neuen Webseite, Herrn Rainer Nitzsche, der als Webmaster die Anforderungen an eine zeitgemäße Webseite gut umgesetzt hat und nicht zuletzt auch mit seinen vielen ausdrucksstarken Fotos die Webseite sehr bereichert hat. Für die gelungende Logo-Weiterentwicklung war mit Herrn Nitzsche die Traunsteiner Grafikerin Monika Fischer maßgeblich. Es ist ihr wirklich gelungen, ein ansprechendes, schönes Logo zu erstellen, dass den veränderten Anfordungen einer digitalen Welt heute sehr gerecht wird.

Der kath. Männerverein Tuntenhausen ist ein Verein, der 1869 als BAYERISCH PATRIOTISCHER MÄNNERVEREIN gegründet wurde und damals einer von vielen Bauernvereinen in Bayern war. Dass schon damals seine Rolle im Kulturkampf eine außergewöhnliche war und dass er in den folgenden 152 Jahren bewegter Geschichte eine ganz besondere Entwicklung nahm, lässt sich den historischen Erläuterungen der Homepage entnehmen. Zum anderen steht der Verein für das Bekenntnis zum christlichen Konservatismus.
Zeit seines Bestehens wurde um das Bekenntnis zu den christlichen Grundwerten gerungen. Gerade jetzt stellen sich viele gläubige Menschen die Frage: Wie passt mein auf christlichen Grundwerten fußender Lebensentwurf in die heutige Zeit? Die beiden jährlichen Wallfahrten des KMVT mit den dazugehörenden politischen Kundgebungen geben darauf Antwort.

Besuchen Sie doch einfach einmal die neue Webseite, um mehr über den Verein zu erfahren: www.maennerverein-tuntenhausen.de.

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!