Tourismus

Jubiläums-Aufenthalt beim Labergerhof

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Bereits zum 20. Male verbringen in diesen schönen Herbsttagen Christine und Thomas Schmitt aus dem Schwarzwald ihre Urlaubszeit auf dem Samerberg. „Der Labergerhof der Familie von Anni und Wolfgang Maurer ist uns zur zweiten Heimat geworden, da können wir das Auto stehen lassen, loswandern, einkehren und uns richtig erholen“, so die Gäste, deren erwachsenen Kinder dem Samerberg ebenfalls die Treue halten. Für das heurige Jubiläum bedankte sich Bürgermeister Georg Huber von der Gemeinde Samerberg auch namens des Tourismusvereins und der Gäste-Information mit einer Urkunde, mit einem Samerberger Brotzeit-Brettl und mit einem Gutschein für einen Samerberger Wirt. Die Gastgeber ihrerseits bedankten sich beim Ehepaar Schmitt für deren angenehmes und nettes Wesen und dafür, dass schon viele gemeinsame und gesellige Stunden auf dem Labergerhof erlebt werden konnten.

Foto: Hötzelsperger – von links: Bürgermeister Georg Huber, Thomas und Christiane Schmitt, Anna Maurer, Anna Maurer junior mit Amelie und Wolfgang Maurer

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© Copyright Samerberger Nachrichten.