Brauchtum

Schnalzer-Messe bei der Pinswanger Kapelle

Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Eine Messe der Goaßlschnalzer von Prien und Umgebung wird am Sonntag, 29. August ab 19 Uhr bei der Kapelle in Pinswang oberhalb von Prien in der Gemeinde Rimsting gefeiert. Der Gottesdienst mit Pfarrer Josef Steindlmüller wird bei ungutem Wetter in der Filialkirche St. Salvator gefeiert.

Archiv-Foto: Hötzelsperger –  Sebastian Furtner aus Prien, einer der Goaßlschnalzer, der dabei war als in Prien die erste bayerische Goaßlschnalzergruppe vor fast 60 Jahren erfolgte. Der Furtner-Wast fertigte ein Modell der Pinswanger Kapelle und stellte es dem Priener Trachtenverein für Fest-Umzüge zur Verfügung.

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!