Allgemein

Einbruch Bernauer Trachtengeschäft: Zeugenaufruf

Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

In der Nacht vom 11.05.2021 auf den 12.05.2021 zwischen 21:00 – 08:30 Uhr wurde aus einem Schaufenster des Trachtengeschäfts “Chiemgauer Heimatwerk” im Mitterweg 6 in Bernau am Chiemsee eine Engelsfigur im Wert von ca. 900 € durch einen unbekannten Täter entwendet. Zudem entstand durch das Aufbrechen des Schaufensters erheblicher Sachschaden in Höhe von ca. 400 €. Die Polizei konnte am Tatort mehrere Spuren sichern. Etwaige Zeugen, die diesen Vorfall beobachtet haben oder sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Prien am Chiemsee unter 08051 / 9057-0 in Verbindung zu setzen.

Foto: Trachtengeschäft Chiemgauer Heimatwerk in Bernau

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!