Sport

Drei Tage Pferdesport in Altenbeuern

Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Feiner Pferdesport bestimmte an drei Tagen das Geschehen auf der Reitsportanlage Paul  Obermoar in Altenbeuern.  Dressur- und Springreiten war für viele Sportfreunde zu bewerten. Reges Treiben herrschte rund um die Sportanlage, der angrenzenden  Reithalle und den Stallungen.  Auch wurden die Sieger mit herzlichem Applaus bedacht. Vor drei Jahrzehnten wurde der landwirtschaftliche Hof in die Reitsportanlage umgewandelt. Die erste Reittuniere wurde noch in Eigenregie durchgeführ im Bereich vor dem jetzigen Trainigssportplatz und Parkplatz. Einige Jahre später wurde der Reitsport eine Abteilung im TSV Neubeuern.  Für die langen Jahre der Zusammenarbeit und das Jubiläum wurde an die Familie Paul durch Abteilungsleiter Christian Brunner ein Geschenk übergeben.

Foto zeigen die Übergabe des Geschenk an die Famile Paul -v.l.Rupert,Petra,Anna, und Lena Paul,die acuh als Teilnehmeerin einen Bewerb gewann-Siegerehrung- und Reiter bei der Dressur

Bericht und Bilder: Thomas Schwitteck

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!