Allgemein

BR Fernsehen: “Weihnachten mit Wir in Bayern”

Sabine Sauer lädt auch in diesem Jahr an Heiligabend ab 15 Uhr dazu ein, sich gemeinsam mit prominenten Gästen bei festlicher Musik und weihnachtlichen Momenten auf die Heilige Nacht einzustimmen.

Hochkarätige Stars und Künstler

Im weihnachtlich geschmückten “Wir in Bayern”-Wohnzimmer bekommt Sabine Sauer unter anderem Besuch von Schlagerstar Patrick Lindner, Sängerin Claudia Jung und Entertainer Maximilian Arland. Sie stellen stimmungsvolle Weihnachtslieder vor, plaudern mit Sabine Sauer und verraten dabei auch Persönliches rund um ihren Heiligabend. Für munteren Trubel im “Wir in Bayern”-Wohnzimmer sorgen der fränkische Bauchredner Sebastian Reich und seine Nilpferddame “Amanda”. Weitere bekannten Künstlernamen wie Claudia Koreck, Andy Borg, Hansi Hinterseer und Marianne & Michael tragen mit Liedern rund ums Christkind zur Weihnachtsstimmung bei.

Dreig’sang und Tanzlmusi zur Heiligen Nacht

Mal besinnlich, mal fröhlich ist die Musik aus dem Alpenraum, mit der die Sendung ein Stück bayerischer Weihnacht feiert. Mit dabei sind unter anderem der “Lindmair Dreig’sang” aus Fischbachau, “d’Kloane Leobendorfer Tanzlmusi” und “Die Hoameligen” aus Tirol.

Weihnachtshandwerk und bayerische Bräuche

Mit Studiogästen und Beiträgen rund um bayerisches Brauchtum und Kunsthandwerk macht die Sendung Lust auf Kreativität und Tradition. Ulrike Friemelt aus Veitsbronn stellt nach Modellen aus den 1920er Jahren Rauschgoldengel her. Holzbildhauerin Franziska Brüger aus Rosenheim erklärt, was es mit Gebetsmühlen auf sich hat, und die Deggendorfer Wachsbildnerinnen Daniela Greil und Franziska Hüttinger zeigen, wie sie festliche Kerzen verzieren.

Weihnachtsgenuss mit den Wir-in-Bayern-Experten

Mit dabei sind auch die bei den Zuschauerinnen und Zuschauern beliebten “Wir in Bayern”-Genuss-Experten: Köchin Michaela Hager sorgt mit einer Ente mit Reiberknödel, Blaukraut und Sellerie für Gaumenfreuden. Bei deren Zubereitung erhält sie prominente Unterstützung von Patrick Lindner, der selbst gelernter Koch ist. Um das Dessert kümmert sich Konditormeister Josef Schwalber. Er verrät den Zuschauenden sein Rezept für Profiteroles mit einem feinen Weihnachtsmus – Nilpferddame “Amanda” mischt dabei kräftig mit und die Küche auf.

Auch kommen schöne Dinge rund um Weihnachten nicht zu kurz: Gartenexperte Andreas Modery erklärt im “Wir in Bayern”-Wintergarten unter anderem das Geheimnis der Rose von Jericho und stellt “Blühende Weihnachtszweige” vor. Was es mit den Gaben der Heiligen Drei Könige – Gold, Weihrauch und Myrrhe – auf sich hat, erläutert Kräuterexpertin Daniela Wattenbach.

„Stille Nacht“ – das Christkind kann kommen

Besinnlich klingt die Sendung schließlich mit dem “Lindmair Dreig’sang” aus, der im “Wir in Bayern”-Weihnachtswohnzimmer den Klassiker “Stille Nacht” erklingen lässt. So eingestimmt, kann das Christkind kommen.

“Weihnachten mit Wir in Bayern” ist an Heiligabend, 24. Dezember 2019 ab 15.00 Uhr im BR Fernsehen zu sehen.

Weitere Informationen zur Aktion unter www.br.de/wirinbayern.

Text und Foto: Bayerischer Rundfunk – Bildunterschrift: Sabine Sauer mit “Wir in Bayern”-Hund Henry

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!