Tourismus

3. Adventskranzleuchten in Prien

Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Beim dritten mal und zum Dritten Advent war das heurige Adventskranzleuchten in Prien ein farbenfroher Erfolg. Auch wenn das nasskalte Wetter eigentlich nicht zu einer Freiluft-Aktivität einlud, fanden sich dennoch einige Priener mit gegebenem Abstand ein, um auch diesmal die Licht- und Farbenfaszination an Priener Gebäuden im Zentrum der Marktgemeinde zu verfolgen und zu betrachten. Aufgrund der aktuellen Corona-Beschränkungen wurde auf Live-Musik verzichtet. Hintergrund-Weihnachtsmusik aber wird es – so Geschäftsführerin Andrea Hübner von der Prien Marketing GmbH – noch am Montag, 14. Dezember und am Dienstag, 15. Dezember geben, um dem Einzelhandel beim innerörtlichen Shoppen noch zu unterstützen. Ein weiterer PriMa-Hinweis: wer nicht mehr zum Einkaufen kommen kann, der kann von zu Hause aus auch in Prien einkaufen unter www.gutschein-prien.de.

Fotos: PriMa / Andrea Hübner – Eindrücke vom 3. Priener Adventskranzleuchten

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!