Brauchtum

Wein-, Bier- und Tanzfest in Höhenmoos

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Der Schrecken und die Schäden am nächtlichen Hofbrand nach dem Bieranstich neben dem Festzelt von Höhenmoos waren noch spür- und sichtbar, dennoch kam es bei der zweiten Veranstaltung zu den Festtagen „110 Jahre Trachtenverein Höhenmoos“ zu einem schönen Abend. Die Hallgrafen- und Weißngroana-Musikanten spielten auf der großen Bühne zum Tanz und zur Unterhaltung auf, das Festzelt war fast voll gefüllt, eindrucksvoll von vielen Jugendlichen  aus der näheren und weiteren Umgebung. Vom Bier- und Weinfest einige Bildereindrücke. Die nächsten Veranstaltungen sind heute, Samstagabend der Heimatabend mit dem Thema „Heamooser Zeitroas – vo domois bis heid“ mit der Musikkapelle Rohrdorf, am Sonntag, 21. Mai der Festsonntag der Trachtler mit Gottesdienst um 10 Uhr und anschließendem Festumzug und am Montag, 22. Mai ab 18 Uhr ein Kesselfleischessen mit der Musikkapelle Stephanskirchen.

Fotos: Christian Steiner – GTEV Höhenmoos

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist und Leiter der Gäste-Information Samerberg bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

© Copyright Samerberger Nachrichten. Wer gegen Urheberrecht verstößt, macht sich strafbar.