Brauchtum

Waldgau-Nachwuchs trat bei der Ostbayernschau auf

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Einen sauberen Auftritt legte die Gaujugendtanzgruppe des Bayerischen Waldgaues und die Kinder- und Jugendgruppe des Trachtenvereins „Plattnstoana“ Raindorf auf der Aktionsbühne im weißen Zelt des Historischen Bereiches der Ostbayernschau Straubing aufs Parkett. Bei drei Auftritten um 10, 13 und 15 Uhr zeigten die jungen Nachwuchstrachtler ihr ganzes Können. Begleitet wurden sie von Gaujugendreferent Marco Peschl sowie den Bezirksjugendleitern Astrid Penn, Andreas Zaglauer und Beisitzerin Monika Hutterer.

Auch Gauvorsitzender Andreas Tax hatte sich Zeit genommen, um dem Geschehen beizuwohnen. Er hieß die Zuschauer aufs Herzlichste willkommen und stellte den Waldgau und seine Ziele kurz vor. Besondere Bedeutung maß er der Nachwuchsarbeit in den Vereinen zu, damit die Kinder und Jugendlichen bodenständige Traditionen kennenlernen. Einen großen Dank richtete er an alle Jugendleiter, die sich der Weitergabe des überlieferten Brauchtums annehmen. Sichtlich stolz war der Gauvorsitzende auf die jungen Trachtler und Trachtlerinnen, die mit Eifer und Ehrgeiz bei der Sache waren.

Um 10 Uhr hatte die Kinder- und Jugendgruppe der „Plattnstoana“ ihren ersten großen Auftritt. Auf dem Akkordeon begleitet, zeigten sie unter anderem den Auftanz, Salzburger Dreher und Sternpolka. Besonders süß anzusehen waren die beiden kleinsten Trachtler, Sophia (3 Jahre) und Rudolf (4 Jahre), die sofort die Herzen der Zuschauer gewannen. Musikalisch wurde das Ganze von Robert und Hannah Penn umrahmt. Mit waldlerischem Gesang ließen sich auch Hannah Penn und ihre Mutter Astrid hören.

Um 13 und 15 Uhr meisterte dann die Gaujugendgruppe ihren Auftritt bravourös. Sie zeigte den Auftanz, Holzhäuser, Kreuzpolka, Schusterpolka, Hirtamadl, Webertanz und weitere Tänze. Die Begrüßung des Publikums oblag hierbei Gaujugendreferent Marco Peschl. Zum Dank für die Bereitschaft, sich hier auf der Bühne zu präsentieren, überreichte Stadträtin Feride Niedermeier von der Messegesellschaft einen Volksfestkrug an Andreas Tax, Astrid Penn und Marco Peschl.

Bildunterschrift zu Auftritt Waldgau bei Ostbayernschau 2019:   Die Nachwuchstrachtler des Bayerischen Waldgaues präsentierten sich bei der Ostbayernschau.

Bericht und Foto: Regina Pfeffer

 

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© Copyright Samerberger Nachrichten.