Allgemein

Waldfreuden bei Atzinger wood-party

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Zweimal im Jahr verlässt die Freiwillige Feuerwehr von Atzing ihr eigentliches Terrain von Retten, Helfen und Bergen. Einmal am Pfingstmontag mit einem blasmusikalischen Frühschoppen beim Vereins- und Feuerwehrhaus und zum zweiten mal im Sommer bei einer Disco-Party im Buchenwald von Munzing. Der heurige Termin der wood-party musste einmal aus Witterungsgründen verschoben werden, doch beim zweiten Mal hat es bestens geklappt. Feuerwehr-Vorstand Martin Loferer resümierte zu vorgerückter Stunde dankbar und wie folgt: „Wetter, Stimmung und Zusammenarbeit waren prima, rund 700 Gäste erfreuten sich an drei Bars, unter anderem auch für Autofahrer sowie an einer großen Tanzbühne inmitten der farbig beleuchteten Bäume“. Tags darauf wurde der Buchenwald wieder von den jungen Feuerwehrleuten besenrein geschaffen.

Fotos: Martin Loferer – Eindrücke von der heurigen wood-party der FFW Atzing

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!