Kultur

vhs-Chiemsee: Herbst-/ Winterprogramm erschienen

Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Das neue Programmheft der vhs Chiemsee e.V. für das Herbst-/ Wintersemester 2021 ist erschienen und liegt in der Gemeinde, in Banken und Geschäften aus. Zudem informiert die vhs-Homepage, www.vhs-prien.de, über das Kursangebot. Anmeldungen sind über die Homepage oder telefonisch möglich. Semesterbeginn ist ab dem 27. September.

Im kommenden Semester bietet die vhs viel Bekanntes, versucht aber auch neue Akzente zu setzen. Das Studium Generale befasst sich im Bereich Philosophie u.a. mit der Frage „Was ist Toleranz“. In kunstgeschichtlichen Vorträgen werden Stilepochen wie Romantik, Rokoko und Realismus erläutert. Virtuelle Streifzüge durch berühmte Museen führen durch die Galeria dell`Accademia in Florenz und Venedig. Zur bundesweiten vhs Vortragsreihe „1700 Jahre Jüdisches Leben in Deutschland“ bietet die vhs u.a. eine Exkursion sowie einen Vortrag über Jiddisch an. Für Literaturfreunde findet ein Seminar zum Sonnett von Petraca bis Shakespeare statt. Vorträge zu Verbraucherfragen beschäftigen sich mit Konsumverhalten und Klimawandel. Weitere Angebote befassen sich mit der Psychologie der Überzeugung auch im Zusammenhang mit Verkaufsgesprächen. Erstmals bietet die vhs zudem ein Bewerbungstraining.

Für ein breites Angebot rund um moderne Medien stehen Computer-, Smartphone-, Tablet- und Whats App-Kurse. Dabei ist es der vhs ein Anliegen, vor allem älteren Menschen Berührungsängste zu nehmen. Englisch, Französisch, Italienisch, Japanisch, Kroatisch, Russisch und Spanisch: Fremdsprachen werden von der vhs auf unterschiedlichen Niveaustufen angeboten. Deutsch wird von A1 bis B2 unterrichtet. Sport- und Fitnesskurse reichen von Entspannungs- bis hin zu kalorienzehrenden Powerangeboten. Wer kreativ sein möchte, findet Kalligraphie, Aquarellieren, malen mit Acryl und Fotokurse. Der Bereich „Junge vhs“ rundet das vielschichtige Programm mit Kindertanzen und Schülerkursen in Mathe, Italienisch, Englisch und zur Lernorganisation ab.

Weitere Informationen und Anmeldung: vhs Chiemsee, Tel. 08051-3430

Bericht: vhs Chiemsee

 

 

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!