Kultur

Staudach: Ausstellung erinnert an Siegi Braun

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Der Bildhauer Carsten Lewerentz lädt herzlich zu einer Ausstellung im Atelierfenster in Staudach ein, die an den Traunsteiner Maler Sigi Braun erinnern soll:

Liebe Kunstinteressierte,

das Atelierfenster erinnert mit einer kleinen Ausstellung an den Traunsteiner Maler Sigi Braun anlässlich seines 90. Geburtstages am 31.08.2018.

Sie ist ab sofort bis Anfang November im „Atelierfenster“ in 83224 Staudach-Egerndach, Bahnhofstr. 31 zu sehen. Hierzu lade ich herzlich ein.

Zu dem Bild „GARTENGESELLSCHAFT“ (um 1970) seines Lehrers Erich Glette (1896 – 1980) gruppieren sich beispielhaft einige Bilder Brauns aus den Jahren von 1954 bis 2015 und erinnern an das schaffensreiche Leben des Malers Sigi Braun (1928 – 2016).

Das Fenster ist wieder täglich von 17.00 Uhr bis 23.00 Uhr beleuchtet.

Mit freundliche Grüßen und guten Wünschen,

Euer

Carsten Lewerentz

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© Copyright Samerberger Nachrichten.