Natur & Umwelt

Rosenheim: Neuer Standort für Bio-Presscontainer

Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Der Bio-Presscontainer am Bürgerhaus Happing musste aufgrund der Bauarbeiten auf der BayWa-Wiese verlagert werden. Er steht jetzt an der Wertstoffinsel an der Kreuzung Traberhofstraße/Kaltwiesstraße.

In dem Bio-Presscontainer können Küchen- und Speiseabfälle entsorgt werden. Hierzu braucht man lediglich einen kostenlosen Chip, den man sich gemeinsam mit einem Transportbehälter und passenden Papiertüten im städtischen Umwelt- und Grünflächenamt in der Königstraße 15 abholen kann. Weitere Bio-Presscontainer stehen in der Möslstraße vor dem Baubetriebshof und in der Hochfellnstraße an der Wertstoffinsel vor dem ESV-Sportplatz. Darüber hinaus befinden sich Bioguttonnen am Wertstoffhof Innlände 25. Bei weiteren Fragen steht die Abfallberatung des Umwelt- und Grünflächenamts der Stadt Rosenheim unter 08031/365-1692 gerne zur Verfügung.

Bericht und Foto: Stadt Rosenheim

 

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!