Tourismus

Riesenrad am Hafen von Prien/Stock auch für Priener ein besonderes Erlebnis.  

Veröffentlicht von Günther Freund

Der Hafen der Chiemsee-Schifffahrt, wegen seiner Ausflugsmöglichkeiten zu Herreninsel und Fraueninsel schon seit langem ein beliebtes Touristenziel, hat seit Mitte Juni 2020 eine weitere Attraktion, ein 38 Meter hohes Riesenrad. Viele Urlauber genießen nach einem Ausflug zu den Chiemseeinseln eine Fahrt mit dem Riesenrad, aber auch für Einheimische ist es lohnend, ihre Heimat aus der Vogelperspektive zu entdecken – schon ein besonderes Erlebnis.

Fotos: Günther Freund

Über den Autor

Günther Freund

1944 in Bad Reichenhall geboren, Abitur in Bad Reichenhall, nach dem Studium der Geodäsie in München 3 Jahre Referendarzeit in der Vermessungs- und Flurbereinigungsverwaltung mit Staatsexamen, 12 Jahre Amtsleiterstellverteter am Vermessungsamt Freyung, 3 Jahre Amtsleiter am Vermessungsamt Zwiesel und 23 Jahre Amtsleiter am Vermessungsamt Freyung (nach Verwaltungsreform mit Vermessungsamt Zwiesel als Aussenstelle). Seit 2009 im Ruhestand, seitdem in Prien am Chiemsee wohnhaft.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!