Tourismus

Nach Regen: der Samerberg im frischen Grün

In frischem Grün präsentiert sich die Ferien- und Hochtalregion Samerberg nach einem sehnlichst erwarteten Regenschauer inmitten eines glänzenden Hochsommers – davon zeugt diese aktuelle Panoramaaufnahme mit Grainbach und dem dahinter liegendem Bergmassiv.

Foto: Jörg Schäfer

 

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© Copyright Samerberger Nachrichten.