Brauchtum

Maibaum-Aufstellen am 1. Mai in Prutting

Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Der Trachtenverein Prutting informiert zum Maibaum-Aufstellen am 1. Mai mit den „Dieben“, dem Patenverein Schwabering: „Langsam erwacht alles aus einem langen Pandemie-Schlaf. Daher freuen wir uns ganz besonders dieses Jahr wieder einen Maibaum zu (hoffentlich) gewohnten Bedingungen aufstellen zu dürfen. Das Objekt der Begierde wird derzeit streng bewacht von unserem Patenverein Vergißmeinnicht Schwabering. Nach erfolgreichen Verhandlungen haben sich die Schwaberinger Trachtler bereiterklärt uns den Ortsmittelpunkt wieder zurückzubringen. Begleitet von Roß und Musik wollen wir unseren Maibaum am 01.05.2022 wieder zurück nach Hause holen um ihn dort gemeinsam mit unserem Patenverein aufzustellen. O´zapft wird um 11:00 Uhr am Schulplatz in Prutting. Ausweichtermin ist der 08.05.2022. Wir gfrein uns auf Eich. “

Bericht und Archiv-Bild: Stephanie Schauer, Trachtenverein Prutting

Redaktion

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!