Kultur

Konzert-Vielfalt in der Villa Sawallisch im Januar

Auch in der aktuellen Corona-Situation kann die Wolfgang-Sawallisch-Stiftung im Januar zwei Konzerte anbieten, zu denen herzlich eingeladen wird.

JAZZ IN DER VILLA – EVA KLESSE QUARTETT

Der charakteristische, kammermusikalisch transparente Sound des Eva Klesse Quartetts besticht durch die Liebe zum Detail und das außergewöhnliche Zusammenspiel der vier exzellenten Instrumentalisten. Die klaren Kompositionen und ausbalancierte Improvi­sationen lassen jedes Konzert der auch international sehr erfolgreichen Band zu einem einmaligen Erlebnis werden.

Die Presse schreibt:

  • „……wild, romantisch, elegisch, packend“. (JazzThing)
  • „Dank interessanter Melodien ist der Jazz des Eva Klesse Quartetts für unterschiedliche Hörer attraktiv und doch weit vom Mainstream entfernt.“ (FAZ)

Informationsübersicht:

  • Termin: Freitag 14.01.2022, 19.30 Uhr (ausgebucht), Zusatztermin 18.00 Uhr
  • Eintritt: EUR 25,00 / Schüler EUR 15,00
  • Veranstaltungsort: Villa Sawallisch

Bayerische Staatsoper- opernstudio – LIederabend (1. ABO KonzerT)

Das Opernstudio der Bayerischen Staatsoper bereitet hochtalentierte junge Sänger:innen praxisbezogen auf eine internationale Karriere vor. Erleben sie die jungen Sängerinnen und Sänger, die sonst nur im Nationaltheater München zu sehen sind, hautnah in der Villa Sawallisch.

  • Termin: Samstag 29.01.2022, 19:30 Uhr, Zusatztermin 17.00 Uhr
  • Eintritt: EUR 25,00 / Schüler EUR 15,00
  • Veranstaltungsort: Villa Sawallisch

Die attraktiven Abo-Reihen für das 1. Halbjahr 2022:

  • Abo Klassikkonzerte: 7 Konzerte für € 150,00
  • Abo Abschlusskonzerte Meisterkurs: 10 Konzerte für € 80,00.

Für alle Veranstaltungen gilt derzeit:

Karten gibt es an den bekannten Vorverkaufsstellen der Tourist-Informationen u.a., bei www.ticketscharf.de (mit Ausnahme der Abo Reihen) oder unter www.sawallisch-stiftung.de sowie unter Telefon 08641/6998553.

Es gelten die aktuellen gesetzlichen Corona Regeln: 2G Plus Regel, also geimpft oder genesen und getestet, Testpflicht entfällt bei Personen, deren Booster-Impfung mindestens 15 Tage zurück liegt, Maskenpflicht beim Konzert und Abstand. Sollte es coronabedingt zu Konzertabsagen kommen, wird der Kartenpreis selbstverständlich zurückerstattet.

Text und Bildmaterial: Wolfgang-Sawallisch-Stiftung

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!