Brauchtum

Klöpfler von Wildenwart helfend unterwegs

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Am Donnerstag, 14. Dezember sind mit Einbruch der Dunkelheit die Buam und Dirndl der Trachtenjugend vom Trachtenverein „Die lustigen Wildenwarter“ in den Ortschaften der ehemaligen Gemeinde Wildenwart mit dem Klöpfeln unterwegs. Dabei sammelt der Trachtennachwuchs Spenden für den erkrankten Raphael Fischer aus Aschau i. Chiemgau.

Foto: Hötzelsperger – Wildenwarter Trachtenkinder als Klöpfler

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

© Copyright Samerberger Nachrichten.