Allgemein

Kirchweihmontag im Bauernhausmuseum Amerang

Traditionell erklingt seit 40 Jahren am Kirchweihmontag im Bauernhausmuseum Amerang des Bezirks Oberbayern Volksmusik. Auch heuer findet am Montag, dem 18. Oktober 2021 ab 14:00 Uhr wieder ein abwechslungsreiches Programm mit dem Volksmusikpfleger des Landkreises Rosenheim, Ernst Schusser und Eva Bruckner statt. Für das leibliche Wohl sorgt der Obinger Bauernmarkt mit Kirta-Nudeln, Kuchen und Getränken.

Die beiden Musikanten starten am Nachmittag mit dem gemeinsamen Singen von bayerischen Volksliedern, lassen die Moritatensänger anstimmen und enden um 16:00 Uhr mit dem beliebten Programm für Familien und Kinder. Vom Balkon des Bartlhofs spielt zünftig die Isengauer Blasmusik auf. Für alle Kirchweihfreunde: Unter der Schmiede gibt es den beliebten Herzerlstand.

Für die Veranstaltung und den Museumsbesuch gelten die gültigen Corona-Schutzmaßnahmen. Weitere Informationen am Telefon unter 08075-915090 oder unter www.bhm-amerang.de.

Text und Bildmaterial: Bauernhausmuseum Amerang des Bezirks Oberbayern

Bildunterschrift: Mit viel Herzblut singt und musiziert der Volksmusikpfleger des Landkreises Rosenheim am Kirchweihmontag im Bauernhausmuseum Amerang

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!