Kultur

Faschingskonzert in der Villa Sawallisch Grassau

Günther Freund
Veröffentlicht von Günther Freund
Trio Beckenrand – Mitglieder der Münchner Philharmoniker
Das Klarinettentrio Beckenrand gründete sich anlässlich eines Konzertes in einem Hallenbad. Der ungewöhnliche Ort forderte von den Klarinettisten Albert Osterhammer, Matthias Ambrosius (beide Mitglieder bei den Münchner Philharmonikern) und Stefan Schneider besonderen Einsatz an allen verfügbaren Klarinetteninstrumenten. Von der kleinen C-Klarinette und drei Bassetthörnern über mehrere Bassklarinetten bis zur Kontrabassklarinette reicht die Bandbreite der drei virtuosen Klarinettisten.
Ebenso ausgefallen und vielseitig wie das Instrumentarium sind die Werke, die zum Teil selbst bearbeitet werden. Neben den klassischen Basshorntrios von Wolfgang A. Mozart und anderen ausgesuchten Trios, hat „Beckenrand“ Klavierwerke von Johann Sebastian Bach, Lieder von Franz Schubert und Jazzstandards arrangiert.
Sonntag, 23. Februar , 18:00 Uhr
  
Kartenvorverkauf an den Vorverkaufsstellen:
Tourist Info Grassau, Rottau, Marquartstein, Bernau, Übersee, Unterwössen, Schleching oder unter www.ticketscharf.de

Über den Autor

Günther Freund

Günther Freund

1944 in Bad Reichenhall geboren, Abitur in Bad Reichenhall, nach dem Studium der Geodäsie in München 3 Jahre Referendarzeit in der Vermessungs- und Flurbereinigungsverwaltung mit Staatsexamen, 12 Jahre Amtsleiterstellverteter am Vermessungsamt Freyung, 3 Jahre Amtsleiter am Vermessungsamt Zwiesel und 23 Jahre Amtsleiter am Vermessungsamt Freyung (nach Verwaltungsreform mit Vermessungsamt Zwiesel als Aussenstelle). Seit 2009 im Ruhestand, seitdem in Prien am Chiemsee wohnhaft.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!