Sport & Freizeit

Eröffnung Hufeisen-Saison in Kaltenbach

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Die Hufeisen- und Freiluft-Saison beim Hufeisenverein Prien-Kaltenbach beginnt traditionell nach Ostern mit dem sogenannten Anschmeissen. Bei bestem Sonnenwetter trafen sich die aktiven Mitglieder auf der von Platzwart Hans Steindlmüller bestens vorbereiteten Wiese vor der Vereinshütte, um sich mit Sportwart Manfred Zott auf die kommenden Turniere vorzubereiten. Trainingstage sind jeden Dienstag und Samstag nachmittags ab 15 Uhr. Wie Vorstand Peter Freund nach dem aktiven Anschmeissen beim gemütlichen Beisammensein informierte, wird heuer der Hufeisenverein von Kaltenbach Gastgeber eines großen bayerisch-tirolerischen Turniers am Sonntag, 17. Juni sein. Jugendliche und Erwachsene, die sich für den Hufeisen-Sport interessieren, können sich an den Trainingstagen ohne vorherige Anmeldung in Kaltenbach einfinden.

Nähere Informationen: Vorstand Peter Freund, Telefon 08051-3750.

Fotos: Hötzelsperger – Eindrücke vom Anschmeissen beim Hufeisenverein Kaltenbach

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

© Copyright Samerberger Nachrichten.

Wegen Serverumzug kommt es am Montag ab 10:00 Uhr zu einer Betriebsunterbrechung Mehr Infos hier