Allgemein

Eisig-grüne Prientaler Winterlandschaft

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Genau vor einem Jahr war kein bisschen Grün in der Landschaft zu sehen, sondern Unmengen der weißen Pracht prägten das Landschaftsbild. Jedoch kommen derzeit eher Frühlingsgefühle auf und die Wiesen scheinen fast vor einem neuen Erwachen. Wie hier in Aschau zeigt sich, dass doch noch Winterzeit ist. Mitten im Feld tut sich ein Fleckchen auf und gesammeltes Wasser ist zu einer kleinen Eisfläche gefroren auf der sich die Sonne glitzernd spiegelt. Ein wahrer Anblick für Genießer! Entspannen, durchatmen, genießen – ja, die Natur ist einfach bezaubernd! Infos und das kostenlose Faltblatt für Tal-Wanderwege gibt es bei der Tourist Info Aschau i.Chiemgau, Tel. 08052/90490 bzw. unter www.aschau.de.

Bericht und Foto: Herbert Reiter

 

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!