Allgemein

Ei, ei, ei – dreimal Erster April

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Viele Leserinnen und Leser haben es bemerkt, Einige aber nicht, deswegen zur Aufklärung: drei Beiträge aus der Aussendung vom 1. April waren nicht wahr, sie waren ein Scherz. Es waren dies:

  • Schock für Priener Fußballer wegen Verbauung des Trainingsplatzes
  • Fusion der Sportvereine von Aschau und Bernau
  • Gründonnerstags-Eierfärben rund um den Wastlhof

Mögen – bis zum 1. April 2022- die Beiträge weiter der Wahrheit entsprechen….mit herzlichen Grüßen – Das Team von den Samerberger Nachrichten

Foto: Wastlhof

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!