Allgemein

Donnerwetter, überm Priental braute sich was zusammen

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Ein Donnergrollen ging am Samstagabend durch das Priental und in den Medien wurde schon im Vorfeld Unwetterwarnung kundgetan. Nicht nur tief dunkle Gewitterwolken schieben wie hier über das Zellerhorn und Schloss Hohenaschau, sondern auch ein mulmiges Gefühl tut sich bei den Menschen auf. Zum großen erschrecken erschallt dann auch noch die Feuerwehr-Sirene. Es zeigt sich dabei wieder einmal mehr denn je, der Mensch kann nicht vor allen Situationen gefeit sein. Doch es tut sich dann auch wieder ein Gefühl der Sicherheit auf, als der Hagelflieger seine Runden über den Ort von Aschau i.Chiemgau dreht. Doch schadet auf keinen Fall, einfach mal so richtig „Dampf abzulassen“ und nach jedem Regen kommt auch wieder der Sonnenschein.

Bericht und Foto: Herbert Reiter

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!