Landwirtschaft

Den Rauhnächten folgt Nebel auf dem Samerberg

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Während sich mit dem Dreikönigs-Tag die Rauhnächte verzogen haben, zieht derzeit im Chiemgau winterlicher Nebel auf. Wie diese aktuellen Aufnahmen zeigen, bilden die Nebelschwaden mit der Landschaft auf dem Hochplateau Samerberg nahezu malerische Bilder.

Fotos: Rainer Nitzsche

 

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

© Copyright Samerberger Nachrichten.