Corona-Krise

Das Vielseitigkeits-Tuch der Naturpalette

Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Da in Zeiten von Corona uns und unseren Gästen der Mund-Nasen-Schutz vermutlich noch eine Weile begleiten wird, hat sich die Naturpalette vom Chiemsee kurzerhand überlegt, eine nützliche Alternative anzubieten. Gemeinsam wurde ein Multifunktionstuch entworfen, welches ab sofort in den Tourist-Infos Breitbrunn, Eggstätt und Rimsting für 3,50 € erhältlich ist. Ob als Halstuch, Mütze, Stirnband oder eben als Behelfs-Mundschutz ist es ein vielseitiger und schicker Begleiter beim Radln, Wandern oder im Alltag.

Bericht und Foto: Tourist-Information Breitbrunn – Auf dem Bild links Gesche Gierlinger (Leitung TI Eggstätt) , rechts Marion Igel (Leitung TI Breitbrunn)

 

 

 

 

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!