Tourismus

Chiemgauer vertreten Bayern beim Europatag in Hessen

Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Zu einer dreitägigen Auftritts- und Werbereise sind Samerberger Musikanten und Atzinger Trachtler aus der Gemeinde Prien in das Hochtaunusgebiet gereist und am Abend gut angekommen. In den nächsten Tagen werden sie auftreten bei den Feierlichkeiten von „50 Jahre Gemeinde Weilrod“ und beim heurigen Europa-Tag des Landes Hessen. Die Auftritte erfolgen im Festzelt in Rod an der Weil. Über die bayerisch-hessischen Begegnungen werden wir noch gesondert berichten. Die Veranstaltungen sind zugleich eine gute Gelegenheit, für die Gemeinden Prien und Samerberg sowie für die Urlaubsregion Chiemsee-Alpenland zu werben.

Fotos: Hötzelsperger – Bei der Ankunft heissen Bürgermeister Götz Esser (Mi.) und Stefan Mühle von Hasselbach (re.) Toni Hötzelsperger und den Kleinbus aus Prien willkommen.

 

Redaktion

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!