Tourismus

Musik-Abend zum Auftakt der bayer.-hessischen Freundschaftstage

Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Mit einer gerade für die Jugend interessanten Musikveranstaltung im Festzelt von Rod an der Weil in der Gemeinde Weilrod im Hochtaunus haben die bayerisch-hessischen Freundschaftstage begonnen. Das weitere Programm für die Chiemgauer Trachtler aus Atzing und für die Musikanten vom Samerberg sind heute der Besuch der Vogelburg in Hasselbach, die Ausstellungen zum Europatag, der Festabend „50 Jahre Gemeinde Weilrod“ und am morgigen Sonntag ein zünftiger Frühschoppen im Festzelt.

Fotos: Hötzelsperger – Eindrücke vom Musikabend – u.a. Bgm. Götz Esser kümmert sich persönlich als Zapfmeister um das Wohl der Gäste

Redaktion

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!