Allgemein

BR im Ersten: Barack Obama exklusiv

In der nächsten Ausgabe von “Druckfrisch” am Sonntag, 28. Februar 2021, um 23.35 Uhr vom BR im Ersten führt Denis Scheck ein Exklusiv-Interview mit dem ehemaligen US-Präsidenten Barack Obama, der seine Memoiren geschrieben hat: “Ein verheißenes Land”.

Der ehemals mächtigste Mann der Welt – und bis heute einer der charmantesten – spricht mit Denis Scheck fast ausschließlich über Literatur, über Bücher, die er mag, über den Nutzen der Kultur für die Weltpolitik, über Lieblingsschriftsteller wie Bernadine Evaristo, Philip Roth und Toni Morrison. Es geht darum, wie man Kinder zum Lesen bringt und was Amerika bei der Aufarbeitung seiner Sklaverei-Vergangenheit von Deutschland mit seiner Nazi-Vergangenheit lernen kann. Kurzum: So wie in der “Druckfrisch”-Ausgabe des Bayerischen Rundfunks hat man Barack Obama in Europa noch nie vernommen – und nur wenige Politikerinnen und Politiker so kundig und enthusiastisch über Kunst reden hören.

Außerdem, wie immer in “Druckfrisch”, Denis Schecks Kommentar zu den Büchern auf der aktuellen “Spiegel”-Bestsellerliste (diesmal: Belletristik) und eine ganz persönliche Empfehlung: “Mädchen, Frau etc.” von Bernadine Evaristo.

  • Moderation: Denis Scheck
  • Regie: Andreas Ammer
  • Redaktion: Armin Kratzert (BR) Christoph Bungartz (NDR), Katrin Schumacher (MDR) und Simone Thielmann (WDR)
  • “Druckfrisch” im Internet: DasErste.de/druckfrisch 

Text und Foto: Bayerischer Rundfunk

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten