Brauchtum

125 Jahre GTEV Grainbach – erste Bilder-Impressionen

Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Mutig entschied sich die Vorstandschaft des Trachtenvereins Hochries-Samerberg zu ihrem Jubiläums-Gottesdienst. Trotz dicker Regenwolken und mancher Regentropfen wagte sich der Grainbacher Festverein zu seinem 125. Geburtstag ins Freie zur Feldmesse. Mit dabei waren die Orts- und Patenvereine sowie zahlreiche Ehrengäste.  Fast trockenen Fusses kamen die Musikanten, Sänger, Trachtler und Fahnenabordnungen nach dem Gottesdiensts mit Pfarrer Robert Baumgartner und mit Diakon Günter Schmitzberger zurück nach Grainbach zum geselligen Beisammensein. Über diesen Trachtler-Jubiläumstag werden wir noch ausführlich berichten, vorab dieser erste Bilderbogen.

Fotos: Hötzelsperger

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!