Brauchtum

1. Virtueller Gredinger Trachtenmarkt

Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Wie so viele Veranstaltungen fiel auch der diesjährige 27. Gredinger Trachtenmarkt am 5./6. September dem Coronavirus zum Opfer. Schweren Herzens entschieden sich die Veranstalter schon frühzeitig zur Absage der Großveranstaltung. Doch Trachtler lassen sich nicht unterkriegen. Und so findet 2020 der erste „Virtuelle Trachtenmarkt“ im Internet statt!

Am 6. September 2020 ab 11.00 Uhr kann auf Facebook live gestaunt, mitgemacht, zugeguckt und eingekauft werden. Unsere „Standler“ stellen sich dabei in kleinen Videobeiträgen vor und bieten auf einem virtuellen Rundgang über den Markt ihre Waren an. Das reicht vom Trachtenstoff bis zum Charivari, vom Haarkranz bis zum Dirndlschmuck. Beispielsweise stellt „Das Kleinbedruckte“ seine innovativen Holzstempel und Druckfarben vor, das „Goldlädli“ zeigt Schmuck zur Tracht, „Die Perlenfrau“ gibt Einblick in die bunte Welt des Perlenstrickens, und die Tuchmacherin vom Sachsenkam bietet flauschige Schultertücher aus Merinowolle.

Für Unterhaltung sorgen unter anderem die Arbeitsgemeinschaft Fränkische Volksmusik, die virtuell aufspielt, und der Deutsche Trachtenverband e.V., der neue Tänze vorstellt. Auch das Handwerk kommt nicht zu kurz: So zeigen Korbflechter Augustin Friedrich aus Altendorf  und Federkielsticker Christian Fankhauser aus Tirol ihre Kunst; Dagmar Rosenbauer führt in die faszinierende Welt der Flitterkränze ein, und Trachtenschneiderin Birgit Ettl stellt Oberpfälzer Trachten vor.

Neben diesen Ausstellern sind noch viele weitere aus Franken, dem restlichen Bayern und ganz Deutschland mit an Bord, die ein breites Sortiment von neu bis antik, von Schuh bis Hut anbieten. Trachtenberaterin Katrin Weber aus Mittelfranken moderiert den Trachtenmarkt live aus dem Kulturhaus in Stein und stellt in kleinen Rundgängen durch die Trachtenforschungsstelle das historische Trachtenarchiv vor.

Die Markteröffnung wird durch den Ersten Bürgermeister der Stadt Greding, Herrn Manfred Preischl, vorgenommen. Das Grußwort zum Trachtenmarkt spricht der Bezirkstagspräsident von Mittelfranken, Herr Armin Kroder.

Hier geht es zum 1. Virtuellen Gredinger Trachtenmarkt

Veranstalter:

Stadt Greding
Marktplatz 11+13
91171 Greding
Tel. (08463) 904-20
Email: tourist-info@greding.de
www.greding.de

Bayer. Landesverein für Heimatpflege
Ludwigstraße 23 Rgb.
80539 München
Tel. (089)286629-0
EMail: info@heimat-bayern.de
www.heimat-bayern.de

Trachtenforschungs- und -beratungsstelle des Bezirks Mittelfranken
EMail: trachtenforschung@bezirk-mittelfranken.de
www.trachtenforschung.de

Archiv-Foto: Hötzelsperger aus dem Jahr 2018

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!