Allgemein Grüne Woche Berlin Tourismus

Wildenwarter Grüne-Woche-Erinnerungen

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Es war im Jahr 1965, also vor gut 50 Jahren als erstmals Wildenwarter Blasmusikanten und Trachtler zu einer Auftrittsreise zur Internationalen Grünen Woche nach Berlin fuhren. An der damaligen Fahrt war als einer der aktiven Trachtler der heutige Ehrenvorstand Andreas Freund mit dabei. Von ihm haben wir diese Foto-Erinnerungen erhalten. Bei der nächsten Grünen Woche 2019 sind wieder Dirndl und Buam vom Trachtenverein „Die lustigen Wildenwarter“ dabei, sie fahren zusammen mit Aktiven vom Trachtenverein Unterwössen und mit weiteren Interessierten vom Donnerstag, 17. Januar bis Sonntag, 20. Januar mit dem Bus nach Berlin, ihr Auftritt in der Bayernhalle ist am Samstag, 19. Januar geplant. Leute, die sich für eine Mitfahrt interessieren, können sich an den Trachtenverein Wildenwart, Martina Huber, Telefon 0151-25573271 oder an Peter Voggenauer junior, Telefon 0176-97670969 wenden.

Fotos: Andreas Freund senior

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© Copyright Samerberger Nachrichten.