Brauchtum

„Weihnachtsbasteltüten“ im Holztechnischen Museum erhältlich

Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Obwohl sowohl das Städtische Museum als auch das Holztechnische Museum lockdownbedingt geschlossen bleiben müssen, haben die Museumsshops jeweils geöffnet. Neben jeder Menge anderer schöner Weihnachtsgeschenke wie z. B. der holzgeschnitzten Rosen kann man dort ab 7. Dezember auch wieder die beliebten Weihnachtsbasteltüten zu je 6 € kaufen. In der Tüte befindet sich ein Nagelbild Motiv „Tannenbaum“, das für Kinder im Grundschulalter wunderbar geeignet ist. Denn eins ist sicher: Die schönsten Weihnachtsgeschenke sind die selbst gebastelten Kunstwerke der Kleinen.

Die Öffnungszeiten der Museumsshops sind Dienstag, Donnerstag und Freitag von 10 bis 12 Uhr sowie Dienstag und Donnerstag von 14 bis 16 Uhr.

Foto: Christa Lüdecke, Museumspädagogin/Künstlerin

 

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!