Landwirtschaft

Tag der Volksmusik am Muttertag in Glentleiten

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Etwa 20 Musikgruppen in unterschiedlichsten Besetzungen aus ganz Oberbayern haben sich zum Tag der Volksmusik am Sonntag, den 14. Mai, angesagt. Der Tag beginnt um 11.00 Uhr mit einem Gottesdienst, den die Rottenbucher Bläser musikalisch gestalten. Danach musizieren die Musikanten in und vor den historischen Gebäuden des Museums. Das Volksmusik-archiv des Bezirks Oberbayern, das den Tag inhaltlich organisiert, lädt um 12.30 und 15.00 Uhr mit der Murnauer Geigenmusik zum Tanz in den Jackl-Stadel aus Steinhart ein. Gelegenheit zum Mitsingen haben Sie um 14.00 Uhr (lustige Lieder für die ganze Familie) und um 16.00 Uhr (Lieder aus der Sammlung des Kiem Pauli). Außerdem informiert das Volksmusikarchiv über seine Arbeit, Sie können Noten und CDs erwerben!

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist und Leiter der Gäste-Information Samerberg bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

© Copyright Samerberger Nachrichten. Wer gegen Urheberrecht verstößt, macht sich strafbar.